Agrofert zeigt Flagge


Die Silotürme der Agrofert Deutschland GmbH sind das größte und höchste Gebäude im Umland des Hauptsitzes der Agrofert in Bischofswerda in Ostsachsen. Schon von weitem sind die mächtigen Türme mit Ihrer 24.000 t Kapazität zu erkennen. Damit Kunden und Lieferanten die Agrofert besser finden, hat das Unternehmen nun sein Logo in 2 Meter hohen Buchstaben auf die Nordseite der Türme angebracht. Für die Maler und Fassadenbauer eine nicht ganz alltägliche Arbeit. Auch die Gerüstbauer, gestandene Männer mit viel Erfahrung, bauen nicht oft Gerüste auf 50 Meter Höhe. Über die neu gebaute Umgehungsstraße B 98 kommt man in wenigen Minuten von der A 4 zur Agrofert. Vor allem für LKW´s einfach und sicher. Die Bahnanbindung der Agrofert war dagegen schon immer ideal für den Umschlag von Getreide und Flüssigdünger.