Neue Getreidekühlmaschinen für Bischofswerda


Qualität hat ihren Preis – auch und vor allem bei Getreide!
Dies war der Anlass für die Agrofert in Bischofswerda zwei neue Getreidekühlgeräte anzuschaffen.

Getreide muss bei längerer Lagerung gekühlt werden, um die Qualität zu erhalten. Bei den großen Mengen, die in Bischofswerda gelagert werden, konnte man die Kühlung mit den drei vorhandenen älteren Geräten nicht dauerhaft sicherstellen. Um die Kundenwünsche zu befriedigen, wurden nun zwei neue Kühlgeräte angeschafft. Die mobilen Geräte der Firma Multi Kühlsysteme GmbH aus Sachsen können täglich rund 400 t Getreide mit FCKW-freiem Kühlmittel kühlen. Die Kälteleistung liegt pro Gerät bei über 50.000 Watt.

Es weht also auch in Zukunft ein frischer Wind in Bischofswerda!